Workshops

Mir liegt immer sehr am Herzen, dass jeder für sich selbst handlungsfähig ist und mit den Methoden umgehen kann. Deshalb biete ich immer wieder Projekte und Workshops an, in denen ich meine langjährige Erfahrung gerne weitergebe, um Methoden zum Leben zu erwecken.
Nicht wenige meiner ehemaligen Teilnehmer arbeiten zu meiner großen Freude inzwischen selbst als Coach, Berater o.ä. 

Workshop „Heilfühlen“

Am 23. und 24. September 2023 startet der allererste Heilfühlen Workshop. Sei dabei!

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Samstag 10-18, Sonntag 10-16, Raum Hanau/Bruchköbel
Beitrag 270 Euro

Tag 1:
Wir üben, unseren Körper als Wahrnehmungsinstrument einzusetzen, um die Blockaden zu erkennen.
Wir lernen, die aufgefundenen Blockaden zu lösen und gehen erste eigene Blockaden, Aufgaben und Visionen an.

Tag 2:
Wir lernen, auch für Andere zu arbeiten (Mitmenschen, Tiere) und erarbeiten Wege, tiefer in die Ursachen einzutauchen, um auch diese zu lösen.

Anmeldungen ab sofort (oder Fragen) unter inken@inken.eu oder 0176 3491 8748

EmotionsCode – Erfahrungsaustausch – Workshop

Erlerne die praktische Anwendung von energetischen Methoden.
Diesmal: Der Emotionscode, eine Methode zum Lösen fest steckender, unverarbeiteter Emotionen.

Wir arbeiten 1-2 Tag(e) lang an verschiedenen Themen des Lebens sowie mit den Themen, die ihr konkret selbst (oder mit Klienten) habt. Bringt viele Fragen zur Arbeit mit dem Emotionscode mit, das bereichert den Erfahrungsaustausch!

  • Die Methode in die Praxis übertragen zu können und wirklich anzuwenden, bei dir selbst und deinen Freunden und Angehörigen / Klienten
  • Die richtigen Fragen stellen können
  • An die wirklich tief liegenden Blockaden gelangen
  • Fragenkataloge selbst erstellen können
  • Miteinander üben, Dynamik der Gruppe nutzen
  • Arbeit mit Themen aus allen Lebensbereichen wie Beziehungen, Gesundheit oder Erfolg und Wohlstand
  • Gleichgesinnte treffen und Erfahrungen austauschen
  • Arbeits-Netzwerk bilden
  • Deine Blockaden endlich loswerden
  • 2 intensive Tage, auch um deine eigenen Themen zu „knacken“

Es wird vorausgesetzt, dass die Grundlagen* des Emotionscodes bekannt sind. Wir machen wenig Theorie, denn wir wollen die praktische Umsetzung üben. Je mehr praktische Erfahrung mit der Methode (selbst oder für andere) vorhanden ist, desto stärker profitiert jeder einzelne von diesem Lehrgang.

*Grundlagen: Buch „Emotionscode“ gelesen haben, Methode praktisch anwenden können. Dies ist KEIN Emotionscode Seminar! Es geht hier um die praktische Anwendung.

Teilnehmerstimmen

Aktuell gibt es noch wenige Termine für Workshops in verschiedenen Regionen.
Weitere Termine und Orte in Planung, bei Interesse bitte anfragen, gerne können wir gemeinsam einen Workshop veranstalten. 

Nach oben scrollen